Compresso Kundenweihnachtsapéro: Kunterbunte Weihnachten

Der Compresso Kundenweihnachtsapéro im urbanen Innenhof an der Jenatschstrasse 5 ist legendär. Bereits zum achten Mal begrüsste gestern Montagabend die bekannte Zürcher Kommunikations-Agentur rund 100 geladene Gäste zum feierlichen Weihnachtsevent. Und dieses Jahr trieben es die Kommunikationsprofis besonders bunt: Der Compresso Kundenweihnachtsapéro folgte dem Motto «kunterbunte Weihnachten» – angelehnt an die Vielfältigkeit der sechs verschiedenen Compresso Bereiche.

 

Der Compresso Kundenweihnachtsapéro bietet vielen Gästen den feierlichen Auftakt in die Adventszeit und eine schöne Inspiration für ihre eigene Weihnachtsfeier. Aber nicht nur: Denn Compresso hat sich zum Ziel gesetzt, dass sich im Innenhof der Jenatschstrasse und in den Agentur-Räumlichkeiten Menschen treffen, die sich untereinander austauschen, Erfahrungen des vergangenen Jahres diskutieren und über Zukunftspläne sprechen.

Konzepte erlebbar zu machen und Geschichten auf allen Kommunikationsplattformen zu erzählen, ist heute wichtiger denn je. Und in diesem Sinne wurde auch das Motto des Compresso Kundenweihnachtsapéros «kunterbunte Weihnachten» umgesetzt: Angeleitet durch eine attraktiv gestaltete Laufkarte besuchten die Gäste sechs verschiedene Stationen, an denen sie Cupcakes designten, Leinwände bemalten, Weihnachtsgetränke mixten, sich fotografieren liessen oder eine Offline Social Media Wall gestalteten. Bei der sechsten Station liess sich Compresso etwas Besonderes einfallen: Die Rückseite der Laufkarte lud dazu ein, einen Wunsch schriftlich festzuhalten und diesen am schönen Compresso Wunschbaum zu befestigen. Aber nicht irgendeinen Wunsch, sondern einen an die Agentur selbst! Mit 37 Mitarbeitenden aus den sechs Bereichen C.Strategie, C.Events, C.Direct, C.Digital, C.Promotion sowie C.PR versucht Compresso diese Wünsche im 2017 zu erfüllen!

PDF zum Download

Weitere News