World Vision Schweiz – Familytrail

Auftrag

Das Kinderhilfswerk World Vision Schweiz steht für höchste Kompetenz in Kinder-, Dorf- und Themenpatenschaften. Mit nachhaltiger Entwicklungszusammenarbeit unterstützen sie Menschen in Krisengebieten langfristig. Compresso unterstützt World Vision in verschiedenen Disziplinen des POS und Direkt-Marketings.

 

Idee

Um den Bekanntheitsgrad der Arbeit von World Vision bei der ganzen Familie zu erhöhen, lancierte World Vision gemeinsam mit Foxtrail den Familytrail „Der erlebnisreiche Familien-Ausflug“ in Zürich, Bern und Basel. Der interaktive Lehrpfad sollte auf erlebnisreiche Art und Weise die Tätigkeit von World Vision näherbringen und dabei Gross und Klein begeistern.

 

Umsetzung

Compresso entwickelte die Geschichte von Tobi und Imani, welche als roter Faden durch die ganze Schnitzeljagd führt. Dabei spielt Tobi die Rolle des jungen Reporters aus der Schweiz, welcher nach Tansania reist, um seiner Freundin Imani beim Lösen eins Rätsels zu helfen. Bei der Aufklärung des Rätsels erleben die beiden alltägliche Herausforderungen von Entwicklungsländern. Als Abschluss-Highlight des jeweiligen Trails entwickelte Compresso einen interaktiven Schlussposten, welcher nicht nur das Abenteuer der Familie fotografisch festhält, sondern auch die Möglichkeit zu einer Sofortspende bietet.

Auch nach dem Familien Erlebnis ging die Geschichte von Tobi und Imani weiter. Um den Teilnehmern die Abenteuer weiterhin erzählen zu können, entwickelte Compresso eine Schülerzeitung, mit spannenden Inhalten für Jung und Alt. Somit konnte das Ziel, weiterhin mit der Zielgruppe in Kontakt zu bleiben, auf spielerische Art und Weise umgesetzt werden.

 

Team: Promotion und Kreation
Jahr: 2018

Projekt Link

Weitere Projekte