Sihlcity – Fashion Days

Auftrag

Sihlcity ist das führende Urban Entertainment Center im Süden Zürichs, das sich jedes Jahr für ein paar Tage zum Fashion-Hotspot der Stadt mausert. Compresso unterstütz Sihlcity seit 2012 nicht nur in der Konzeption des Events, sondern ist auch für die Planung sowie die anschliessende Realisation vor Ort verantwortlich.

 

Idee

Während des zwei tägigen Anlasses verwandelt sich Sihlcity in eine abwechslungsreiche und innovative Begegnungszone für Fashionliebhaber. Für die Bespielung der Sihlcity Flächen werden interne sowie externe Partner berücksichtigt. Hierfür entwickelt Compresso einen modernen Standauftritt, welcher Jahr für Jahr in unterschiedlicher Form verwendet und mit der aktuellen Eventsignaletik bespielt werden kann. Die Kombination aus Aktivierungen auf den Flächen und die Integration der Mode-Geschäfte Sihlcitys sorgen für eine vollumfängliche Fashion-Experience in der Mall.

 

Umsetzung

An den Fashion Days laden unterschiedliche Stationen zum Erleben von Mode ein: Von mini Pop-Ups (bsp. mit der Designerin Raquel Alvarez und ihrer Kollektion WYMANN), über Kooperationen mit Partnern wie Bernina oder DYI Stationen. Die einzelnen Angebote laden ein, Mode auf spielerische Art und Weise neu zu entdecken – egal ob mit mobilen Pimp-your-Clothes Stationen, zum Typ passenden Modeberatungen oder Beauty-Bars, die die Schönheit der Besucher untermalen. Eine externe Stylistin kombiniert zudem die neusten Modetrends aus den Fashion Stores des Urban Entertainment Centers zu einzigartigen Outfits, die die Fashion Days prägen und begleiten. Das Highlight bildet die alljährliche Fashionshow, die die Mode aus den Shops auf den Laufsteg bringt und zu neuer Inspiration verlockt. Die Kombination der einzelnen Elemente lässt Mode Jahr für Jahr auf moderne Art und Weise erlebbar machen.

 

Team: Event

Jahr: Seit 2012

Weitere Projekte