ODLO – Shooting Portfolio FW20/21

Auftrag

ODLO wurde vor über 70 Jahren in Norwegen gegründet, um der Nachfrage nach qualitativer Performance-Bekleidung nachzukommen. ODLO zählt seit jeher zu den Erfindern funktioneller Sportunterwäsche und hat immer wieder neue Technologien entwickelt, um qualitativ hochwertige Produkte für aktive Menschen zu schaffen. Dabei wird stets die norwegische Herkunft mit Schweizer Ingenieurskunst verwoben, das Resultat sind Produkte, die seit Jahren zum beliebten Alltagsbegleiter werden.

Für die aktuelle FW20/21 Kollektion wird Compresso damit beauftragt, das Portfolio mit einem Fotoshooting optimale in Szene zu setzen.

 

Idee

Gesichter, die den Brand ODLO passend verkörpern und eine Studioumgebung, die die Produkte in ihrer vollen Funktionalität und Ästhetik wirken lässt, setzen ODLO ins beste Licht.

 

Umsetzung

Vom Online Portfolio über das Styling bis zur Auswahl der Models und dem Setting vor der Kamera übernimmt Compresso in Zusammenarbeit mit dem Fotografen Valeriano Di Domenico den Lead. Auch für das digitale Portfolio ist Compresso verantwortlich und arbeitet sich in die bereits von ODLO genutzten Tools ein.

 

Team: Digital
Jahr: 2020

Weitere Projekte