Die Lieblingsagentur. Compresso präsentiert emotionales Rebranding

Zürich, 21. Februar 2019

Die bekannte Zürcher Kommunikationsagentur Compresso, welche ihren Standort vor kurzem direkt an den Zürichsee in Zollikon verlegte, tritt ab sofort mit einem ganzheitlichen Rebranding auf. Inspiriert, hands-on und zuverlässig positioniert sich die dialogorientierte Agentur als «Lieblingsagentur» bei aktuellen und potenziellen Kundinnen und Kunden. Das Rebranding erfolgt sowohl extern als auch intern und wird auf jeglichen Kommunikationskanälen umgesetzt. Bereits live ging die neue Website und auf den Social-Media-Kanälen werden die Lieblingsmomente seit kurzem unter dem Hashtag #Lieblingsagentur geteilt. Mit dem Lieblingsstück#1, einer Seife «Made in Zurich» von Soeder, überraschte Compresso ihre Kundinnen und Kunden und sorgte für einen ersten Lieblingsmoment.

www.compresso.ch

 

Die sechs eigenständigen Compresso-Bereiche Promotion, Public Relations, Digital, Direct, Strategie und Event sowie eine zusätzliche Kreationsabteilung beschäftigen 35 Fachspezialistinnen und -spezialisten aus verschiedensten Berufsgruppen. Gemeinsam setzen sie sich dafür ein, dass Kundinnen und Kunden aus allen Kommunikationsblickwinkeln ganzheitlich beraten werden, und bespielen dabei sämtliche relevanten medialen Kanäle. Kreative und professionelle 1:1-Kommunikation, Klarheit, Inhalt und Strategie stehen dabei an erster Stelle, begleitet von Facettenreichtum und sensiblem Storytelling. Compresso verdichtet Botschaften und schafft nachhaltige Interaktionen und Erlebnisse zwischen Marken und Zielgruppen. Nun tritt die erfolgreiche Agentur mit einem Rebranding auf und positioniert sich selbstbewusst als Lieblingsagentur bei aktuellen und zukünftigen Geschäftspartnern.

 

Inspiriert, hands-on, zuverlässig

Fridolin Stauffacher, Geschäftsführer und Teilhaber Compresso, freut sich über die neue Positionierung: «Gute Projekte entstehen mit Liebe, Engagement und Leidenschaft. Dabei stehen bei Compresso das Erreichen von messbaren Zielen, ein stetiger Austausch mit allen Anspruchsgruppen und die laufende Weiterentwicklung unserer Leistungen im Vordergrund. Dass wir viele Kundinnen und Kunden langjährig betreuen dürfen, zeigt die hohe Zufriedenheit und untermauert unsere Positionierung als Lieblingsagentur.» Inspiriert von den vielen spannenden Projekten und von aktuellen Umwelttrends berät Compresso kreativ, von der Strategie bis hin zur Umsetzung. Dabei verstehen sich die Kommunikationsprofis als mitanpackende Sparringpartner, hands-on und zuverlässig. Die Agentur zieht das «Ding durch», auch wenn es einmal schüttelt und rüttelt und nicht alles nach Plan läuft. Am Ende ist alles perfekt und on time.

 

Emotionales Rebranding

Wie tritt eine Lieblingsagentur auf? Diese Frage haben sich die Köpfe von Compresso gestellt und das Rebranding gleich auf allen Ebenen angepackt. Bereits überraschte die Agentur ihre Kundinnen und Kunden mit dem «Lieblingsstück#1» – einer mit Compresso gebrandeten Seife «Made in Zurich» des angesagten Schweizer Unternehmens Soeder. Neu nimmt der verspielte und bunte Online-Auftritt das Thema Lieblingsagentur mit auf, zeigt Lieblingsprojekte oder gewährt einen persönlichen Einblick in die Lieblingsgegenstände der Mitarbeitenden. «Wir sind Inspiratoren» und «bieten Ihnen das ganze Programm», «garantieren Qualität» und «hängen uns rein» – Versprechen, die eine Agentur zur Lieblingsagentur machen. Das angepasste Logo nimmt die Farben der verschiedenen Bereiche erneut mit auf und illustriert so den starken Netzwerkgedanken, den Compresso mit seinen Partnerschaften und Synergien seit jeher lebt. Die neue Company-Schrift Monserrat meistert den Spagat zwischen der analogen und der digitalen Welt perfekt und bringt eine klare und frische Linie in den visuellen Auftritt. Auf den Social-Media-Kanälen werden seit kurzem die Lieblingsmomente der Agentur mit dem Hashtag #Lieblingsagentur geteilt. Der erste hauseigene Newsletter, der «Lieblingsbrief», folgt dann im Frühling 2019.

 

PDF zum Download

Weitere News