Compresso ruft den Living Room ins Leben

Zürich, 22. März 2019

Mit dem Living Room entwickelt die bekannte Zürcher Kommunikationsagentur ein spannendes und innovatives Konzept für das renommierte Zürcher Urban Entertainment Center Sihlcity. Während vier Monaten erwarten die Besucherinnen und Besucher auf der multifunktionalen Fläche im 2. OG spannende Shops, healthy Food und Drinks, Workspaces und Veranstaltungen mit verschiedenen Workshops und Speeches. Damit zeigt das Sihlcity eine innovative Möglichkeit, eine temporär leerstehende Ladenfläche mit erlebnisorientierten Konzepten zu füllen und damit die Attraktivität des Einkaufszentrums zusätzlich zu steigern und die Positionierung als «Third Place» weiter zu stärken.

www.compresso.ch

 

Willkommen im Living Room
Vom 18. März bis 13. Juli 2019 wird das zweite Obergeschoss des Sihlcity noch attraktiver. Mit dem Living Room erwartet die Besucherinnen und Besucher ein ganz besonderer Ort. Während den vier Monaten werden verschiedene Pop-up-Shops im Living Room präsent sein und ihre Produkte und Dienstleistungen vorstellen. Junge, stylische und nachhaltige Labels präsentieren ihr vielfältiges Angebot. Working Spaces bieten einen idealen Platz, um spontan zu arbeiten. Kulinarisch kommt niemand zu kurz: Wild Bowls verwöhnt die Gäste mit gesunden Bowls, Drinks und Snacks. Wer keine Lust auf Arbeit oder Shopping hat, macht es sich gemütlich. Eine grosse Bücherauswahl lädt zum Stöbern und Lesen ein. Von Zeit zu Zeit wird der Living Room auch zum Veranstaltungsort verschiedener Workshops und Speeches. Das Angebot reicht dabei von Sport über Design und Food bis hin zu Gardening. Besonders freuen darf sich die eingefleischte Sihlcity Community («Sihlcity for friends»). Auf sie warten während vier Monaten zahlreiche Überraschungen.

 

Multifunktionalität am Puls der Zeit
Die Retailbranche befindet sich aktuell im Umbruch. Auch in der Schweiz zeigt sich dieser Transformationsprozess auf verschiedenen Ebenen. Dieser Entwicklung gilt es mit innovativen Projekten zu begegnen. Mit dem multifunktionalen Living Room schafft Compresso für das Zürcher Urban Entertainment Center Sihlcity einen kreativen Lösungsansatz. Ziel des Living Rooms ist es, eine temporär leerstehende Fläche mit verschiedenen und vielseitigen Angeboten zu bespielen, um für die Besucherinnen und Besucher einen Mehrwert zu schaffen und die Attraktivität des Sihlcity zusätzlich zu steigern. Ein grosser Vorteil des Living Rooms ist dessen Flexibilität. Denn dank Multifunktionalität und Mobilität lässt sich der Ansatz auch an weiteren Standorten umsetzen. Mit 15 Pop-up-Shops, facettenreichen Veranstaltungen mit Workshops, die von veganem Backen bis hin zu Häkel-Kursen reichen, und Speeches mit inspirierenden Vorträgen sowie Working Spaces geht ein einzigartiges Projekt an den Start, für welches Compresso verantwortlich zeichnet – von der Konzeptionierung über die Organisation bis hin zur Umsetzung.

 

PDF zum Download

Weitere News